Alle Artikel in: Trödelmarkt

Endlich wieder Trödelmarkt!

24.September 2017 – Trödelmarkt am Schillerplatz und an der „Alten Tanke“ Es wird wieder getrödelt im Gründerzeitviertel. Der 1. Trödelmarkt, nach dem Umbau des Schillerplatzes, findet am So, den 24. 09.017 statt. Sie möchten mitmachen? Hier die Bedingungen: Teilnehmen kann jeder, der sich mit unserem Viertel verbunden fühlt (wohnt oder arbeitet hier, hat seine Kindheit hier verbracht oder viele seiner Freunde wohnen hier…) und seinen Keller mal so richtig ausmisten möchte. Professionelle Trödler_innen möchten wir auf die zahlreichen anderen Angebote in Mönchengladbach und Umgebung verweisen. Die Anmeldungsmodalitäten haben sich geändert. Die Vergabe der Stände wird 2017 Jahr nicht online erfolgen. Wer diesmal dabei sein möchte, findet sich am Samstag, den 9. September von 15-17 Uhr im Café Van Dooren ein. Dort werden die Tische direkt vergeben. Für die Deckung der anfallenden Kosten nehmen wir eine Spende von 12,- € (es freut uns, dass wir den Preis halten können). Bitte zur Anmeldung mitbringen, damit der Stand verbindlich gebucht werden kann. Wie üblich stellen wir die Standtische, ihr braucht nur eure Sachen zu packen, was Nettes zu …

Schillerplatz in der Abenddämmerung

Summertime im Viertel

Wir haben Ferienzeit und für viele von Euch steht jetzt Erholung auf dem Plan. Ein paar Wochen lang die Seele baumeln lassen, in die Berge/ans Meer fahren und entspannen. So auch wir. Trotz Entspannung und Sonnenbad nutzen wir jetzt die wenigen Regentage für ein Update: Umbau verzögert sich erneut Unsere Vorfreude auf den Umbau-Start am Schillerplatz, geplant unmittelbar nach dem Greta-Markt, wurde dann doch ein wenig ausgebremst (s. Rheinische Post vom 15.07.15). Das ist nicht schön, aber es hat zumindest den Vorteil, dass die Gastronomen rund um den Schillerplatz während der Sommermonate  die Außengastronomie ungestört nutzen können. Und davon haben wir ja auch etwas! Jetzt soll es im September losgehen. Und auch wenn es nach außen ruhig aussieht, stehen wir, respektive der Vorstand, im regen Austausch mit der Stadtverwaltung, um den Umbau voranzutreiben. Es werden Lösungen und Kompromisse für alle aufkommenden Hindernisse gesucht und auch gefunden. Das ist nicht immer einfach und zum Teil etwas zäh, aber es geht voran. St. Martin kommt ins Viertel Wir waren in unserer Planung schon im November und wollten …

schillernder Troedelmarkt

Das Viertel will trödeln

Als wir unseren Frühjahres-Trödelmarkt Ende letzten Jahres planten, hätte wir niemals mit dem gerechnet, was jetzt eingetroffen ist. Größer, bunter, schöner Als erstes freuten wir uns sehr über die Nachfrage von Waldhaus 12 e. V., ob wir nicht eine gemeinsame Aktion starten sollen mit Trödelständen entlang der Margarethenstraße und einem tollen Kulturprogramm und leckeren Speisen und Getränken im Margarethengarten. Klar wollten wir das und fingen an zu planen. Die Stadt gab uns die Genehmigung zur Straßensperre, nur die Kreuzung Humbodtstr./Margarethenstr. muss für den Verkehr frei bleiben. Kein Problem! 70, 80, oder mehr? Wie immer wollten wir auch dieses Mal die Standtische zur Verfügung stellen. Aber wie viele Tische sollten wir bestellen? Wie groß wird die Nachfrage sein? Wie haben vorsichtig kalkuliert und uns auf 70 Tische geeinigt. Doch was dann geschah, damit hatten wir nicht gerechnet. Wie üblich starteten wir knapp 4 Wochen vorher mit der Standvergabe. Diesmal am 2. Mai um 00:01. Nur 24 Stunden Bereits kurz nach Mitternacht waren die ersten 10 Tische vergeben. Die ganze Nacht über kamen neue Anmeldungen herein. Bis …

Alles neu macht der Mai

Den Winter haben wir gut überstanden und der Frühling hat uns in den letzten Wochen schon reichlich mit Sonne verwöhnt. Überall blühen Blumen und Bäume und das Leben auf den Straßen im Viertel wird reger. Im Mai kann sich das noch steigern, bei dem, was alles in unserem Viertel stattfinden wird. Hier eine kleine Übersicht: 01. Mai 2015 1. Mai – Nazifrei #mssq Am 1. Mai wollen Nazis in Mönchengladbach gegen Asylbewerber*innen hetzen. Die NPD hat eine Demonstration gegen angeblichen Asylbetrug angemeldet und mobilisiert landesweit nach Mönchengladbach. Auch wir sagen ganz klar: Da haben wir keinen Bock drauf! Deshalb unterstützen wir die Aktion Mönchengladbach stellt sich quer. Ihr wollt mitmachen? Hier weitere Infos. Der Margarethengarten feiert seinen 3. Geburtstag!!! ab 14:00 Uhr lädt der Waldhausen 12 e. V. uns alle zum Mitfeiern ein. Es wird ein buntes Programm mit Kinderschminken, Blümchenpflanzen, Live-Musik und, und, und geben. Kommt vorbei!   08. Mai 2015 Late-Night-Shopping in Eicken So toll, dass es wieder ein Late-Night-Shopping entlang der Eickener Straße geben wird! Eine ganze Reihe von Läden und Cafés …

Es trödelt im Viertel

Vor knapp einem Jahr fand der erste Trödelmarkt am Schillerplatz statt. Für den Schillerplatz war das eine Premiere, auch wenn das Viertel schon vorher Trödelmärkte gesehen hat. Aber irgendwie haben wir das Gefühl, dass seit diesem Markt der Trödelgeist im Viertel erneut erwacht ist. Eine schöne Entwicklung. Greta und Claus Was haben Greta und Claus mit dem Thema Trödelmarkt zu tun? Was kaum einer weiß – der inzwischen über die Ränder des Schillerplatzes hinausgehende und sich auf die anliegenden Seitenstraßen ausbreitende, großartige Greta-Markt und sein Winterbruder Claus sind auch aus einem Trödelmarkt entstanden! Und zwar aus einem kleinen Hoftrödelmarkt auf der Goethestraße 14-16. Myriam Topel, Desirée Rose und Nicole Schlürensauer kamen damals auf die tolle Idee, den schnuckeligen Innenhof für einen Trödel-und-Mehr-Markt zu nutzen. Den schnuckeligen Innenhof gibt es immer noch. Auch wohnen noch fast alle Greta-/Claus-Gründerinnen in diesem imposanten Eckaltbau. Hinzugekommen ist vor Kurzem noch ein kleiner Laden, der gebrauchte, stylische Möbel anbietet. Die feine Hofgesellschaft gibt sich die Ehre Alle zusammen haben jetzt „Die feine Hofgesellschaft“ gegründet. Mit dem Ziel, den Hof und die …

Wetterfester Schiller-Trödelmarkt

Am Sonntag hat sich der Schillerplatz erneut in einen schillernden Trödelmarkt verwandelt. Im Gegensatz zu den ersten beiden Malen war der Wettergott diesmal nicht ganz so gnädig, was aber der Freude keinen Abbruch tat. Wir waren restlos begeistert davon, dass alle Aussteller trotz Regen und Wind aufgebaut haben und bis zum Schluss dabei geblieben sind. Das ein oder andere Teil ist zu Bruch gegangen, manche Pavillons entwickelten ein Eigenleben und Plastikplanen erfreuten sich einer großer Nachfrage… egal! Es war auch dieses Mal wieder einfach schön! Was in erster Linie an den wunderbaren Menschen lag, die sich hier getroffen haben. Ob jetzt Aussteller oder Besucher – das Wetter spielte eine untergeordnete Rolle, das Miteinander stand im Vordergrund. Einen dicken Dank an unsere wettertrotzenden, taffen Aussteller und unsere treuen Besucher! Wir freuen uns auf das nächste Mal im Mai 2015! Für alle, die keine Facebook-Schauer sind, hier noch einmal die wunderbaren Fotos von Lenja Leander. (Falls ihr auch Fotos habt – nur her damit!)

Trödelmarkt meets Kunst

Am 21. September findet nicht nur unser Trödelmarkt auf dem Schillerplatz statt, sondern auch die Ausstellung „Parc/ours en miniature“ im Projektraum EA71, Eickener Str. 71. Also quasi „einmal um’s Eck“. Minimalistische Kunst von 30 Künstlern, die an den vergangenen Wochenenden im Kunstcaravan von Bernhard Jansen vorgestellt wurde, zieht am Eröffnungswochenende des diesjährigen Parc/ours in die Räumlichkeiten des kleinen, aber feinen EA 71. Wir finden das eine wunderbare Verbindung.   Öffnungszeiten: Sa. 13:00 – 18:00 Uhr/ So. 11:00 -18:00 Uhr Ort: Eickener Straße 71, 41061 Mönchengladbach weitere Infos: c/o auf Facebook  

Schiller(nder) Trödelmarkt – nach 2 Tagen ausgebucht

Wir sind sowas von begeistert! Lange haben wir überlegt, wann wir mit der Buchung der Trödelstände dieses Mal starten sollen. Nachdem wir beim letzten Mal bereits bei der Anmeldung regelrecht überrannt wurden und gar  nicht mehr damit nachkamen, die Listeneinträge im van Dooren mit den eingegangenen eMails abzugleichen, hatten wir uns für dieses Mal ein neues Anmelderverfahren überlegt – direkt über unsere Webseite. Die kennt jeder und somit können auch alle Nicht-FBler prima informiert werden. Alles neu Bei der Gelegenheit haben wir direkt unsere ganze Seite einmal gründlich überarbeitet. Und nach Fertigstellung unserer „neuen“ Seite haben wir mit der Standreservierung begonnen. Das war am Montag, 18. August – also gestern – der Fall. Bereits um Mitternacht trudelten die ersten Buchungen ein. Bis abends waren schon 43 Tische reserviert. Heute Mittag dann noch ein einziger freier Platz. Und jetzt – am frühen Nachmittag – alles ausgebucht! Das ist neuer Rekord! Beim ersten Mal waren wir nach einer Woche ausgebucht und schon mächtig stolz. Beim zweiten Mal waren es knapp 3 Tage. Und diesmal nur 2!!! Irre! …

schiller(nder) Trödel

Es begann mit einer spontanen Idee in einem Café mit Blick auf dem Schillerplatz. Warum nicht mal hier einen Trödelmarkt für’s Viertel? Klein, individuell und mit geringen Kosten, damit sich möglichst viele Anwohner mit einem Stand beteiligen können. Gesagt – getan! Am 22.09.2013 fand der erste Viertel-Trödelmarkt statt. Es war ein wunderschöner Tag. Die Sonne schien wie verrückt und die Stimmung bei Besuchern und Ausstellung war sehr entspannt. Ein richtiges Nachbarschaftsfest – so, wie wir es uns gewünscht hatten. Im Anschluß wurden wir immer wieder gefragt, wann denn der nächste Trödelmarkt stattfinden würde. Das hatten wir noch gar nicht überlegt. Also planten wir den nächsten: 25. Mai 2014. Wieder ein wunderschöner und entspannter Tag! Das motivierte für weitere Märkte und wir beschlossen, zweimal im Jahr (Frühjahr/Herbst) einen Trödel zu veranstalten. Vielleicht kommen noch weitere dazu. Mal sehen, was die Zeit bringt… Erst einmal planen wir jetzt den schiller(nden) Trödel am 21. September 2014. Wir freuen uns auf Euer Kommen!    

Trödelmarkt für den Schillerplatz

Rheinische Post 7.9.2013 Ein Trödelmarkt für den Schillerplatz Die Idee, am 22. September auf dem Schillerplatz einen Trödelmarkt zu veranstalten, ist bei den Viertelbewohnern eingeschlagen wie eine Bombe. Innerhalb von nur fünf Tagen waren die 50 Ausstellerplätze vergeben […] RP_07-09-2013_Trödel_am_Schillerplatz