Motivation & Ziele

Die Initiatitive Gründerzeitviertel
– wie wurde sie geboren?

Immer mehr Menschen erkennen die besondere Wohnqualität unseres Gründerzeitviertels im Herzen Mönchengladbachs und ziehen in die alten  Gründerzeit- und Jugendstilhäuser, zum Teil, nachdem diese aufwendig instandgesetzt wurden. Aus diesem Bewusstsein ergibt sich eine Chance, unser Gründerzeitviertel weiter zu entwickeln.

Um das vorhandene Engagement für eine positive Entwicklung zu bündeln und Möglichkeiten der Kommunikation und des Mitmachens zu schaffen, wurde die Initiative Gründerzeitviertel gegründet. Beispiele unserer Aktivitäten sind:

  • Das mehrtägige Fest anlässlich der 150- Jahre-Feier des Gründerzeitviertels mit der längsten Kaffeetafel Mönchengladbachs
  • Das Buch „Ein starkes Stück Mönchengladbach“
  • Die Umgestaltung des Schillerplatzes
  • die Trödelmärkte

Schaffen Sie mit uns eine Lobby für unser Viertel, damit wir unsere Ideen umsetzen können! Nur mit einer  breiten Unterstützung der hier lebenden Menschen ist dies möglich!

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Machen Sie mit, zeigen Sie Initiative für unser Viertel. Verantwortung macht Spaß!

Schuhe Kaiserstrasse

Ziele des Vereins

Die Ziele des Vereins sind:

  • dem Viertel eine Identität geben
  • das Miteinander in unserem Viertel fördern
  • die Plätze im Viertel wieder zu Orten der Begegnung machen
  • das Verantwortungsbewusstsein für den öffentlichen Raum stärken
  • das historische Gründerzeitviertel erhalten und pflegen sowie darüber informieren
  • ein offenes Ohr für alle, die sich im Sinne der Initiative engagieren und Ideen geben wollen