Adenauerplatz, Aktuell, Termine, Unjeschminkt, Viertelfest
Kommentare 1

Gründerzeitviertelfest „Unjeschminkt“ am 30. und 31. August

Nach dem Riesenerfolg des Gründerzeitviertelfestes im letzten Sommer war klar, dass es eine Wiederholung geben würde.

In diesem Jahr wurde das Viertelfest am Wochenende 30. und 31. August ausschließlich auf dem Adenauerplatz als Nachbarschaftsfest gefeiert.

Plakat Unjeschminkt

Der Titel des Festes lautete „Unjeschminkt“, denn das Gründerzeitviertel ist von Natur aus schön und wird sich beim Fest auch ganz ohne „Lametta“ präsentieren.

Wir sind sogar möglichst ohne den Einsatz von Strom ausgekommen. So gab es wieder ein attraktives Musikprogramm, die Acts aus dem Bereich Pop, Jazz, Klassik und Singer-Songwriting kamen größtenteils ohne Verstärker aus. Auch das Essen wurde simpel, aber nicht minder köstlich gehalten.

Die Botschaft dieses Festes lautete: Zusammensein, Geselligkeit und gute Atmosphäre.

Um das zu erreichen, hatten wir u. a. am Sonntag ab 13:00 Uhr zu einem Riesenpicknick auf den Adenauerplatz eingeladen. Alles, was dazu benötigt würde, hätte mitgebracht werden können. Leider fiel dies aufgrund des starken Regens im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Aber – aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Hier ein paar Impressionen

Pressestimmen

1 Kommentare

Was meinst du dazu?